alfred pelzer

* 1950 in Eitelsbach

  • Grundschule, Realschule.
  • Lehre als Augenoptiker
  • Abschluss als Meister an der                            
  • Fachschule für Augenoptik Köln
  • seit 1959 im Kirchenchor Ruwer
  • drei Kinder und 2 Enkelkinder
  • verheiratet

Freude

Mein Beruf des Augenoptikers hat mir 46 Jahre Spaß bereitet. Mehr als 55 Jahre Singen im Kirchenchor Ruwer verbindet mich mit dem Ort, den Menschen und meiner Heimat. 

Wünsche

Den Wunsch, Bücher zu schreiben, habe ich seit vielen Jahren. Zur Zeit entsteht das erste Buchprojekt in Form eines historischen Romans.

 

Herausforderung

Das Pilgern 2003 auf dem Jakobsweg, dem camino,

war für mich eine Herausforderung und ein einmaliges Erlebnis.


Unser Trier

          Basilika                   Dom                         Kaiserthermen                  Hauptmarkt                   Porta Nigra                      Kurfürstliches Palais             Römerbrücke  -  Mosel